Solopiano-Repertoire

Mein Repertoire als Solopianist

20130627-CN-01-089In meinem ständig wachsenden Solopiano-Repertoire, das aus typischen Barpiano-Evergreens, Jazzstandards und den schönsten Pop-Songs der letzten 50 Jahre besteht und ständig wächst, befinden sich mehr als 200 Titel.

Mit meinem dezent untermalenden Klavierspiel möchte ich in erster Linie zum Gelingen Ihres Events beitragen und nicht im Vordergrund stehen. Durch mein breites Repertoire aus bekannten Titeln sowie frei improvisierten stimmungsvollen Passagen und Übergängen zwischen den Titeln kann ich einfühlsam auf die jeweiligen Zuhörer und die Stimmung im Raum eingehen um eine stilvolle und zugleich entspannte Atmosphäre zu schaffen.

Ich spiele Klaviermusik, die ideal ist als Begleitung beim Dinner oder bei Empfängen. Ich möchte Unterhaltungen und Gespräche der anwesenden Zuhörer/Gäste während meines Spieles also eher anregen als stören.

Hier einige kleine Übersicht der Titel, die ich in mein Spiel einfliessen lasse:

Bluesig swingender Barjazz, Jazz-Standards:

Autumn Leaves
Besame mucho
Dream A Little Dream Of Me
Misty
Satin Doll
Take Five
All Of Me
Cantaloupe Island
Chattanooga Choo Choo
Don’t Get Around Much Anymore
Lullalby of Birdland
Moon River
Take The „A“ Train
Route 66
Watermelon Man
Moondance
You Don’t Know What Love Is
Song For My Father
Unforgettable

Instrumentalversionen zeitloser Hits von Frank Sinatra, Louis Armstrong, Ray Charles etc.:

Fly Me To The Moon
My Way
Strangers In The Night
What A Wonderful World
Georgia On My Mind
Summertime
Night & Day
Cheek To Cheek
Ain’t Misbehavin‘
Makin‘ Whoopee
Do nothin‘ ‚til you hear from me
They Can’t Take That Away From Me
Mercy Mercy Mercy
My Baby Just Cares For Me
Someday My Prince Will Come
Gee Baby Ain’t I Good To You
Let’s Fall In Love
Volare

Oldies, Evergreens und Balladen von The Beatles, Billy Joel, Elton John, Elvis Presley etc.:

Let It Be
Imagine
Yesterday
Just The way You Are
Blue Eyes
Can’t Help Falling In Love
Easy Like Sunday Morning
How Deep Is Your Love
If You Don’t Know Me By Know
Killing Me Softly
Obladi Oblada
Penny Lane
Norwegian Wood
Piano Man
Mr. Bojangles
Dust In The Wind
Your Song

Loungige Latin- und Bossanova-Hits:

The Girl from Ipanema
The Look Of Love
Mas Que Nada
Corcovado
One Note Samba
Blue Bossa
Wave
The Shadow Of Your Smile
Going Out Of My Head
Black Orpheus

Filmmusik und Evergreens:

As Time Goes By
Somewhere Over The Rainbow
Chan Chan
Chariots Of Fire
Conquest Of Paradise
The Muppet Show Theme
Pink Panther Theme
Que Sera Sera

Pop und Soul Hits von The Eagles, Stevie Wonder etc. aus den 60er und 70ern:

Hotel Calfornia
You Are The Sunshine Of My Life
Careless Whisper
Ain’t No Sunshine When She’s Gone
Black Magic Woman
Don’t you worry bout a thing
Isn’t She Lovely
Just The Two Of Us
My Cherie Amor
September
Riders On The Storm
Wonderful Tonight

Rock und Pop Songs von Sting, Phil Collins, Chicago etc. 80er bis heute:

Englishman in New York
Every Breath You Take
Tears In Heaven
Against All Odds
Hard To Say I’m Sorry
Careless Whisper
Fields Of Gold
Have I Told You Lately
Miss You Like Crazy
Right Here Waiting
Take On Me
I am Sailing
Sing It Back
I Don’t Like Mondays
I’m Yours